Im Gespräch
mit dem Gründer

„In meinem Beruf empfinde ich die grösste Genugtuung, wenn es darum geht, die Bedürfnisse eines Kunden zunächst zu identifizieren und anschliessend daraus ein Profil zu erstellen, das sowohl den Ansprüchen der Funktion als auch den Werten und der Kultur des Unternehmens gerecht wird. Manchmal geht es auch einfach darum, die Sichtweise unseres Kunden zu verändern, sodass er ein für sich und das Unternehmen passendes Profil sucht. Der nächste Schritt besteht darin, Kandidaten und Kunden zusammenzubringen. Die Annäherung kann relativ schnell vonstattengehen, oder eben längere Zeit in Anspruch nehmen. Wenn es dann „Klick“ macht, ist das für mich ein sensationelles Erfolgserlebnis! Diese Leidenschaft für den Beruf des sogenannten „Headhunters“ (das ist mir eine eher unliebsame Umschreibung!) motiviert mich dazu, eine rundum personalisierte Art der Personalberatung zu bevorzugen und anzubieten.

Die tägliche Arbeit mit modernen Technologien erlaubt uns, verschiedene Aufgabenstellungen auf innovative Weise zu lösen. Mit der steigenden Popularität der sozialen Netzwerke erschliessen sich darüber hinaus noch einmal ganz neue Möglichkeiten für unsere Branche. Doch was uns im Kern zusammenhält, sind traditionelle Werte; der Respekt gegenüber unserem Netzwerk an Kontakten und dem Verhaltenskodex unseres Berufsstandes.

Mein Anliegen ist es, als Mittler für Talente zu dienen und meine Arbeit nach einem einzigartigen Leitsatz auszuüben: „Dieser Beruf ist eine Berufung“.

Newsletter
Je souhaite recevoir la Newsletter en françaisIch möchte den Newsletter gerne auf Deutsch empfangen
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.